Informationstagung für deutsche und französische Sportvereine

Die Deutsche Sportjugend organisiert in Kooperation mit dem Comité national olympique et sportif français zweimal im Jahr eine Informationstagung für deutsche und französische Sportvereine.

Die letzte Informationstagung erfolgte am 12. und 13. März 2021 im online-Format.

►Die nächste Tagung wird vom 8. bis zum 10. Oktober 2021 stattfinden. Weitere Informationen werden demnächst veröffentlicht.


Fortbildung "Bewegte Sprachanimation"

Die Deutsche Sportjugend organisiert in Kooperation mit dem Comité national olympique et sportif français eine

Fortbildung "Bewegte Sprachanimation". 

►Die nächste Fortbildung findet an den folgenden Tagen online statt: 11.-12. Juni; 16. Juni; 18.-19. Juni 2021.

►Link zur Ausschreibung

►Link zum Anmeldeformular


Deutsch-französisches Ballonjugendcamp

Der Stuttgarter Verein Ballaeron organisiert dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit dem DFJW ein einwöchiges deutsch-französisches Ballonjugendcamp. 

Das Camp findet vom 24.07 bis zum 31.07.2021 in Regenstauf (Regensburg) statt. 

Zusätzliche Informationen können dem Flyer entnommen und Anmeldungen unter diesem Link vorgenommen werden. 


Tandemsprachkurs Babenhausen

Die schwäbische Jugendbildungsstätte Babenhausen bietet in Kooperation mit der dsj, dem DFJW und dem Französischen Verein für interkulturelle und internationale Jugendbegegnungen (Roudel) einen zweiwöchigen Sprachkurs in der Tandem-Methode, kombiniert mit Aktivitäten in Bewegung in Bezug zur Natur und Umwelt.

Der Tandemsprachkurs findet vom 31.07 bis zum 14.08.2021 statt.

Weitere Informationen und Anmeldungsformular können unter diesem Link entnommen werden. 

Ansprechspartnerin bei der schwäbischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Babenhause ist Frau Uta Manz. Email: jubi@remove-this.jubi-babenhausen.de 


Deutsch-französischer Tandemsprachkurs in Belmont/Trier

Diesen Sommer findet auch in Belmont (Vogesen) und Trier einen Tandemsprachkurs für deutsche und französische Jugendliche statt. Der Kurs vermittelt nicht nur allgemeine Kenntnisse der Partnersprache, sondern bieten auch Einblicke in Kultur und Alltag beider Länder an. Im Programm sind 5 Stunden täglichen Sprachunterricht in der Tandem-Methode sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten vorgesehen (zum Beispiel: Ausflug nach Obernai, Stadtrallye in Trier, usw.).

Dieser Tandemsprachkurs eignet sich für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren, die mindestens 2 Jahre Französischunterricht absolviert haben.

Mehr Informationen gewünscht? Klicken Sie hier.

Anmeldungen können unter www.sportjugend.de durchgeführt werden.

Ansprechpartnerin bei der Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz : Daniela Diehl (diehl@sportjugend.de) 


Tandem-Sprachkurs mit viel Sport und Spaß

Die Sportjugend Ilm-Kreis organisiert in Zusammenarbeit mit der Thüringer Sportjugend und der Französischen Schulsportorganisation UFOLEP sowie mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) zwei deutsch-französischen Tandem-Sprachkurse.

Die Kurs finden je zur Hälfte in Frankreich und in Deutschland statt und vermitteln nicht nur allgemeine Kenntnisse in der Partnersprache, sondern gewährt auch Einblicke in die Kultur und den Alltag beider Länder, kombiniert mit vielfältigen Sportaktivitäten.

Tandem Sprachlehrgang I:

Termine/Ort:
27.07. bis 01.08.2021 in Clairsapin/Frankreich
01. bis 06.08.2021 in Plothen / Deutschland

Zielgruppe:

Kinder von 9-13 Jahre, möglichst Mitglied eines Sportvereins

►Link zur Ausschreibung

Tandem Sprachlehrgang II:

Termine/Ort:
16.08. bis 22.08.2021 in Finsterbergen/Deutschland
22.08 bis 28.08.2021 in Graçay / Frankreich

Zielgruppe:

Jugendliche von 13-16 Jahre, möglichst Mitglied eines Sportvereins

►Link zur Auscchreibung



Seite drucken